zurück

Selit installiert Photovoltaik-Großanlage auf Lager-Dach

Nachhaltiges und umweltbewusstes Handeln in Produktion und Verwaltung sind für Selit wichtige Faktoren in der Unternehmensentwicklung. Ausdruck dessen ist nun eine große Photovoltaikanlage auf dem Dach des Zentrallagers in Erbes-Büdesheim.

Selit Photovoltaik
Die neue Anlage
Foto: Selit

Knapp 2.000 Solarmodule sorgen auf einer Fläche von 3.300 Quadratmeter dafür, die CO2-Emissionen des Unternehmens um 460.000 Kilogramm pro Jahr zu reduzieren. Besonderen Wert habe Selit auf die Optik gelegt, so das Unternehmen. Die schwarzen, monokristallinen Solarmodule integrieren sich unauffällig in die Gesamtoptik des Gebäudes.

19.04.2021