zurück

Stark Deutschland bekommt Commercial Director

Der Marktführer im deutschen Baustoffhandel will seine Sortimente noch näher am Kunden weiterentwickeln. Die Verantwortung dafür übernimmt im kommenden Jahr der ehemalige Bauking-Manager Matthias Habedank.

Stark Deutschland Habedank
Matthias Habedank
Foto: Stark

Eben noch bei Bauking, jetzt schon bald bei Stark Deutschland: Wie Deutschlands größter Baustoffhändler vermeldet, wird Matthias Habedank ab 1. Januar 2021 die neu geschaffene Position des Commercial Director besetzen. Zu seinen Kernaufgaben wird der Aufbau eines „netzwerkorientierten Category Managements“ gehören, wie Stark mitteilte. Zudem soll Habedank die Positionierung der elf Vertriebsmarken des Konzerns (unter anderem Raab Karcher und Keramundo) gegenüber den Kunden verantworten.

„Vor dem Hintergrund seines breiten Erfahrungsschatzes in unserer Branche ist Herr Habedank die optimale Besetzung für die Stelle des Commercial Directors und wird mit den anderen Kolleginnen und Kollegen die richtigen Impulse für die zukünftige Ausrichtung unserer Kundenansprache setzen“, sagt CEO Kåre O. Malo.

Matthias Habedank wechselt von Bauking zu Stark. Beim Hagebau-Gesellschafter war er mehr als 16 Jahre beschäftigt, zuletzt als Bereichsleiter Marketing & E-Commerce.

20.11.2020

Ihre Stellenanzeige ganz oben!

Jobs, Jobs, Jobs
Nutzen Sie diese Top-Platzierung für Ihre Anzeige, genau dort, wo sich Ihre idealen Kandidaten aufhalten, im Stellenmarkt von baumarktmanager.de. Mit dieser Platzierung stellen Sie sicher, dass „IHR WUNSCHKANDIDAT“ Ihr Stellenangebot findet. Mit Sicherheit.

Mechthild Kaiser
Leitung Media Sales
Telefon 0203 30527-39
E-Mail: E-Mail schreiben