zurück

Stiga bekommt neuen Geschäftsführer

Führungswechsel bei Stiga: Gianni Ranzani wir zum 1. Dezember 2019 neuer Geschäftsführer und löst damit Matthias Schrewe ab.

Stiga Gianni Ranzani
Gianni Ranzani
Foto: Stiga

Mit Wirkung zum 1. Dezember 2019 wird Gianni Ranzani zum Geschäftsführer von Stiga Deutschland ernannt. Er löst Matthias Schrewe ab, der seinem Nachfolger innerhalb der nächsten Wochen sämtliche Aufgaben „in partnerschaftlicher Zusammenarbeit“ übergeben werde, wie das Unternehmen mitteilt.

Der 47-jährige Ranzani ist seit 26 für die Stiga Group tätig. Er verfüge über einen reichen Erfahrungsschatz sowie umfassende Branchen-Kompetenz. In seinen aktuellen Verantwortungsfeldern als Vizepräsident Export sowie International Key Account Sales hat er über die Jahre intensiv mit der deutschen Niederlassung zusammengearbeitet. Als neuer Deutschland-Chef übernimmt er nun auch die operative Steuerung einer der wichtigsten Märkte für die Unternehmensgruppe. Ranzani sei aufgrund seiner Erfahrungen „bestens mit der dynamischen Charakteristik deutscher Marktstrukturen vertraut“, heißt es.

Wachstumsstrategie vorantreiben

„Ich freue mich sehr, dass ich mit Matthias Schrewe einen herausragenden Vorgänger an meiner Seite weiß, der mir meine neuen Aufgaben in den kommenden Wochen kompetent, loyal und partnerschaftlich übergeben wird“, sagt Ranzani. „Schrewe hat als wichtiger Impulsgeber maßgeblich zu Ausbau und Stärkung der Marke Stiga in Deutschland beigetragen. Im Namen der gesamten Stiga Group möchte ich mich dafür ganz herzlich bei ihm bedanken.“

Schrewe werde sich nach mehr als acht Jahren im Unternehmen neuen Herausforderungen stellen. „Ich schätze Gianni Ranzani ungemein, beruflich wie auch persönlich, und werde ihn bei der Einarbeitung in sein neues Verantwortungsgebiet aktiv unterstützen“, sagt Schrewe. „Ich bin überzeugt, dass er die Wachstumsstrategie des Unternehmens konsequent vorantreiben und Stiga dank seines enormen Know-hows auch in Zukunft weiter auf Erfolgskurs halten wird.“

29.11.2019

Wo ist „IHR WUNSCHKANDIDAT“?

Der Online-Stellenmarkt der Baumarktbranche
Sie möchten einfacher und erfolgreicher rekrutieren? Sie wollen mehr Bewerber? Unser neues Angebot „E-Recruiting für die DIY-Branche“ platziert Ihre Stellenanzeigen genau dort, wo sich Ihre idealen Kandidaten aufhalten – auf klassischen Jobbörsen, auf Job-Suchmaschinen oder in den relevanten sozialen Netzwerken. So stellen wir sicher, dass „IHR WUNSCHKANDIDAT“ Ihr Stellenangebot findet. Mit Sicherheit.

„Mehr erfahren“


Telefon: 0221 5497-142