zurück

Suki erhält Preise für Reparaturdübel

Der Anbieter Suki.international ist mit seinem Reparaturdübel für Holz “Screw-it-Again” zweifacher Preisträger bei den DIY Week Awards in England geworden. Das Produkt wird in der EU, in der Schweiz und in Norwegen vermarktet.

DIY Week Awards Winners Media Pack - suki.international
Chris Cullen (li.) nimmt den Preis von Paul Grinsell, DIY Executive Director der BHETA UK entgegen.
Foto: DIY Week Awards Winners Media Pack/suki.international

Das Produkt „Screw-it-Again“ von Suki.international erhielt in England gleich zwei Auszeichnungen auf einmal: „DIY-Produkt des Jahres“ und aus der Auswahl aller Prämierungen den „Jurorenpreis“. Chris Cullen, Sales Manager bei Suki für Großbritannien und Irland, kommentierte die Entgegennahme der Auszeichnungen: „Über die Auszeichnung ‘Produkt des Jahres‘ haben wir uns sehr gefreut, vor allem angesichts der starken Konkurrenz in dieser Kategorie. Der ‚Jurorenpreis‘ ist ein echtes Spiegelbild, wie Screw-it-Again von der Expertenjury bewertet wurde; ein einfaches, einzigartiges und effektives DIY-Lösungsprodukt".

Der patentierte Reparaturdübel wird exklusiv nur von Suki in den Mitgliedsländern der Europäischen Union, der Schweiz und Norwegen vermarktet. Die Anwendung und Funktionsweise von Screw-it-Again wird auf der internationalen Verpackung verbraucherfreundlich erläutert. Zudem unterstützen am POS angebrachte QR-Codes mit einem Video sowie Cross-Selling-Angebote den Absatz in den Märkten.

Die Verleihung der DIY Week Awards 2019 fand der vergangene Woche im renommierten Londoner Tower Hotel statt.

17.05.2019