zurück

SynLOG feiert 20-jähriges Bestehen

Beim SynLOG-Tag 2018 am 20. Juni 2018 in der Rohrmeisterei Schwerte feiert gemeinsame Initiative der Industrieverbände HHG und IVG ihr 20-jähriges Bestehen. Erwartet werden namhafte Referenten, unter anderem von Hornbach, Hagebau, GAH und Dachser.

SynLog Tag 2017
Der SynLOG-Tag wird auch in diesem Jahr in der Rohrmeisterei in Schwerte stattfinden.
Foto: MAU

Zum jährlichen Logistikevent der Branche DIY, Bau und Garten präsentiert sich SynLOG eigenen Angaben zufolge „als erfolgreiches Branchenlogistikkonzept, das die notwendigen Impulse gibt, Lieferantenlogistik zu optimieren und dem Wandel der Zeit anzupassen“. SynLOG macht in einer Pressemeldung deutlich, dass vor allem mit Kooperation und den daraus resultierenden Bündelungseffekten viele Herausforderungen einer komplexer werdenden Handelslogistik und eines volatilen Transportmarktes bewältigt werden können.

Auf dem SynLOG-Tag werden Logistikexperten aus Handel und Industrie erläutern, welche Meilensteine der Baumarktlogistik der letzten 20 Jahre für Lieferanten heute bereits ein Must-have sind, und welche Herausforderungen der DIY-Bau-Garten-Logistik die Gestaltung der Lieferantenlogistik von morgen prägen. Dabei stellen namhafte Referenten von Hornbach, Hagebau, GAH und Dachser ihre Logistikstrategien vor und geben praxisnahe Einblicke in ihre aktuellen Logistikprojekte. Top-Experten aus der Wissenschaft, u.a. vom Fraunhofer Institut FIML, erläutern außerdem disruptive Tendenzen und aktuelle Innovationen der Logistik in den Bereichen Handelslogistik, Lagerdigitalisierung und Personalentwicklung.

Zum SynLOG-Tag 2018 können sich Interessierte online anmelden unter: www.synlog.org/synlogtag2018

28.03.2018