zurück

Toom-Azubis managen Paderborner Markt

In diesem Jahr haben fast 300 junge Menschen ihre Ausbildung bei Toom Baumarkt gestartet. Es heißt, sie sollten Lust haben Verantwortung zu übernehmen. Das können sie derzeit im Paderborner Azubimarkt unter Beweis stellen.

toom Azubimarkt Paderborn
Toom-Azubis erhalten den symbolischen Schlüssel zum Markt und übernehmen für zehn Tage Verantwortung.
Foto: Toom

Neben einer ordentlichen Vergütung zählen bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz für die meisten Interessenten vor allem zwei Dinge: eine gute Perspektive und vielseitige Einblicke in das gewählte Berufsfeld. Genau das bietet eigenen Angaben zufolge Toom Baumrkt: Eine erstklassige und abwechslungsreiche Ausbildung, die anschließend verschiedenste Karrierechancen eröffnet, wie zum Beispiel im Bereich Garten. Alleine in diesem Jahr starten von fast 300 Auszubildenden insgesamt 54 junge Menschen, die viel Interesse am Gartensortiment und vor allem Spaß am Umgang mit Pflanzen haben. „Neben einer fundierten Ausbildung ist es für uns besonders wichtig, dass unsere Azubis offen sind für Neues und auch Lust haben, Verantwortung zu übernehmen“, so Wolfgang Vogt, kaufmännischer Geschäftsführer bei Toom, der unter anderem für Personal verantwortlich ist. „Bei uns haben Azubis eine echte Chance Karriere zu machen und ihre Talente und Fähigkeiten ideal zu entwickeln“, so Vogt weiter.

In diesem Jahr beginnen 295 Azubis ihre Ausbildung bei Toom. Die Baumarktkette bietet Ausbildungsmöglichkeiten in vielen verschiedenen Bereichen an. Neben der klassischen Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel mit Schwerpunkt Verkauf oder Logistik, bietet das Abiturientenprogramm gute Voraussetzungen, seine Karriere als Führungskraft in dem Unternehmen zu starten. In der Zentrale in Köln wird außerdem in den Bereichen Büromanagement, Groß- und Außenhandel, Informatik und Immobilien ausgebildet.

In diesem Jahr können die Azubis bereits zum fünften Mal zeigen, was in ihnen steckt. Denn vom 7. bis 16. November ist der Toom Baumarkt in Paderborn fest in der Hand der Azubis. In dieser Zeit steht den Kunden ein Team von 60 Auszubildenden zur Seite. Ob Logistik, Kasse, Verkauf, Marktleitung oder Beratung – zwei Wochen sind die Auszubildenden ganz auf sich allein gestellt und für die Abläufe und Tätigkeiten im Markt zuständig. Hier sind vor allem Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein gefragt. Toom-Auszubildende aus der ganzen Bundesrepublik konnten sich für das Projekt bewerben,  Voraussetzung: mindestens zweites Lehrjahr. Jetzt leiten die Absolventen in Teams von acht bis 14 Azubis die verschiedenen Bereiche des Marktes.

08.11.2018