zurück

Toom mit neuer Werbekampagne

In zwei neuen TV-Spots präsentiert die Handelskette Toom seinen Kunden auf humorvolle Weise die Stärken des Baumarkts in punkto Nachhaltigkeit und Garantieleistungen. Realisiert wurde das Ganze von der Agentur Scholz & Friends.

Toom TV Kampagne 2017
Szene aus dem Spot "Natur Pur"
Foto: Scholz und Friends

Wie die Werbeagentur Scholz und Friends mitteilt, ist seit dieser Woche der Spot „Natur Pur“ im Fernsehen zu sehen. Der Spot soll auf nachhaltige Produkte im Toom Sortiment hinweisen: Ein nackter Öko-Aktivist sucht im Baumarkt nach Ketten, um sich an einen bedrohten Baum zu ketten. Fachkundig rät der Mitarbeiter zum Kauf von umweltfreundlicher, torffreier Erde, mit der der Kunde viel einfacher seinen Beitrag zum Schutz der Natur leisten kann.

Auch neu ist der Spot „Rückgabe“, bei dem ein kleines Mädchen ihren nervenden kleinen Bruder „zurückgeben“ möchte. Schließlich müsste bei dem Geschwisterchen die „5 Jahre Qualitätsgarantie“ gelten, die es bei Toom gibt. Auch auf diese ungewöhnliche Anfragen reagiert der Toom-Mitarbeiter gelassen und berät das Mädchen professionell. Leider gelten die Garantieleistungen nur für Produkte aus dem Sortiment und nicht für Geschwister.

Die Spots werden in einer 30-sekündigen Fassung auf allen reichweitenstarken Kanälen geschaltet.

09.11.2017