zurück

Wagner übernimmt Home Right

Die Wagner Group, Hersteller von Geräten und Anlagen zur Oberflächenbeschichtung, gibt die Übernahme von Home Right bekannt. Das amerikanische Unternehmen vermarktet Farbsprühgeräte, Heißluftpistolen, Farbroller, Dampfgeräte und verwandte Produkte für Heimwerker und Handwerker.

Wagner Minneapolis
Wagner Niederlassung in Minneapolis
Foto: Wagner

Home Right gehört zu der Diversified Dynamics Corporation mit Sitz in Blaine, Minnesota. Der Hersteller verfügt über einen treuen Kundenstamm im DIY- und Crafting-Segment, was Wagner dazu verhelfen soll, seinen Einfluss in diesem Bereich weiter zu stärken. Die Akquisition von Home Right ist Teil des Wachstumsplans der Wagner Group und soll die Position der Gruppe in der Kategorie Farbsprühen und damit auch im Heim- und Handwerkersegment festigen.

„Wir freuen uns darauf, Kunden und Mitarbeiter von Home Right in der Wagner-Familie willkommen zu heißen“, sagt Greg McGuirk, President Wagner America. „Mit einer Geschichte, die auf Innovation fußt, der Leidenschaft für Qualität und dem Willen, die Erwartungen der Kunden zu übertreffen, ist Home Right eine ausgezeichnete Ergänzung zu den branchenführenden Marken der Wagner Group und wird unsere Führungsposition im DIY- und Crafting-Markt stärken.“

Wagner beabsichtigt, die Marke Home Right beizubehalten und plant, Home-Right-Produkte weiterhin über die etablierten Einzelhändler anzubieten. Home-Right-Produkte werden auch künftig weltweit produziert und ab 1. Januar 2019 über Wagner ausgeliefert. Die vollständigen Details des Integrationsplans werden in den kommenden Monaten fertiggestellt.

„Nach 30 Jahren der Markenentwicklung von Home Right ist es an der Zeit, sich mit Wagner, dem Branchenführer, zusammenzuschließen", sagte Steve Bruggeman, President Diversified Dynamics. „Unsere Kunden sind bei einem so kompetenten und kundenorientierten Unternehmen in guten Händen und sichern unsere Tradition, DIY und Handwerk einfacher und schneller zu machen.“

07.11.2018