Auszubildende,Berufsleben,Hagebau
15 Auszubildende und drei duale Studenten sind in der hagebau Zentrale Soltau ins Berufsleben gestartet. (Quelle: Hagebaumarkt)

Handel

08. August 2022 | Teilen auf:

26 Auszubildende bei der Hagebau gestartet

26 Auszubildende sind Anfang des Monats in sieben unterschiedlichen Berufszweigen bei der Hagebau ins Berufsleben gestartet. Drei duale Studenten fangen zudem in den Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik bem Baumarktfilialisten an.

Die Freude beim Soltauer Konzern ist groß, "dass wir in diesem Jahr endlich wieder Bewerbungsgespräche in Präsenz führen konnten und unserer Ausbildungspflicht von Anfang an persönlich nachkommen können“, erklärt Nathalie Hoffmann, Ausbildungsleiterin bei der Hagebau. Zusätzlich werden die Auszubildenden und Studenten technisch so ausgestattet, dass sie falls nötig auch aus dem Mobile Office arbeiten können, informiert das Unternehmen. Die Normalität kehre nach und nach zurück, so dass dieses Jahr auch wieder Events wie der jährliche Ausbildungsausflug anstehen.

Dier Baumarkt-Filialist teilt mit, dass 15 Auszubildende und drei duale Studenten übernommen werden, die zukünftig in der KG, im Versicherungsdienst, in der IT tätig sind. An den Logistikstandorten der Hagebau führen drei Absolventen ihre berufliche Zukunft bei der Hagebau fort. Die Hagebau Connect übernimmt zwei Auszubildende und einen dualen Studenten.

zuletzt editiert am 08.08.2022