Artur Schreiber, Ex-Delivery-Hero-Manager, Obi, Kooperation
Frisches Know-How aus der Lierferindustrie bringt das neue Gesicht bei Bringoo mit (rechts Bringoo CO-Gründer Robert Kosobucki, links Artur Schreiber). (Quelle: Bringoo)

Branche

31. August 2022 | Teilen auf:

Artur Schreiber steigt bei Obi-Partner Bringoo ein

Artur Schreiber startet als Strategic-Advisor beim Lieferdienst-Start-Up Bringoo, das seit Juli als Kooperationspartner den Home-Delivery-Service für die Baumarktkette Obi auf den Weg bringt.

In seiner neuen Position wird der 36-jährige, der zuletzt das Deutschlandgeschäft von Delivery-Hero als CEO der Marke Foodpanda verantwortet hat, Strategien sowie Handlungsempfehlungen für das Bringoo-Gründerteam erarbeiten und neue Impulse in der Weiterentwicklung des Geschäftsmodells setzen, heißt es in einer Mitteilung,

Bringoo habe ein vielversprechendes Marktplatz-Modell, nicht nur für den Lebensmitteleinzelhandel, sondern für die gesamte Handelsbranche, sagt Artur Schreiber zu seinem Engagement bei Bringoo. „Den Erfolg des Konzeptes kann man bereits in anderen Ländern beobachten. Nicht Schnelligkeit ist der Schlüssel, sondern Sortimentsbreite und Kooperation mit dem Einzelhandel, von der Apotheke bis zum Lebensmittelgeschäft."

Mit dem Einstieg von Artur Schreiber sichert sich Bringoo weiteres, langjähriges Know-How aus der Lieferindustrie, nachdem bereits Dr. Hauke Hansen mit seiner Erfahrung als Vice President Europe von Amazon Supply Chain & Transportation als Investor eingestiegen ist.

zuletzt editiert am 01.09.2022