Azubi, Globus Baumarkt, Prüfung
Ausbildung bei Globus Baumarkt: Gute Prüfungsergebnisse der Azubis. (Quelle: Globus Fachmärkte)

Handel

12. January 2023 | Teilen auf:

Azubis von Globus Baumarkt mit sehr guten Ergebnissen

Von den 250 Auszubildenden bei Globus Baumarkt, die im Sommer 2022 ihre Prüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) ablegten, schnitten überregional 22 Kandidaten mit „sehr gut“ ab, teilt der Baumarktbetreiber mit.

Damit nicht genug: Zwei Auszubildende wurden den Angaben zufolge von der IHK Saar als Landesbeste in ihrem jeweiligen Ausbildungsberuf ausgezeichnet. Einer der Azubis, der zum Verkäufer ausgebildet wurde, erzielte in der IHK-Prüfung 100 von 100 möglichen Punkten und erhielt für diese herausragende Leistung ebenfalls einen Sonderpreis für die beste kaufmännische Prüfung. Auch Globus Baumarkt ehrte die beiden Landesbesten mit einer Sonderprämie von je 150 Euro, teilt der Konzern weiter mit.

Gemessen an den hohen Prüfungsanforderungen seien das "hervorragende Leistungen", sagt Nicole Höltz, Referentin Erstausbildung der Abteilung Personalentwicklung. Die sehr guten Ergebnisse zeigten auch, „dass unsere Azubis mit Motivation und Eifer bei der Sache sind“, so Höltz. Das Unternehmen selbst sorge durch eine praxisnahe Ausbildung mit individueller Betreuung und Förderung dafür, junge Menschen bestmöglich auf die Prüfungen und die spätere Berufspraxis vorzubereiten, heißt es in der Mitteilung.

Hintergrund: Pro Jahr werden bei der Globus Fachmärkte GmbH & Co. KG über 800 Mitarbeiter ausgebildet. Neben Ausbildungen in 13 Berufen bietet das Unternehmen ein Duales Betriebswirtschaftsstudium mit dem Schwerpunkt Handel an und eröffnet auch Quereinsteigern Karrierechancen. Gesucht sind derzeit insbesondere IT-Spezialisten

zuletzt editiert am 12.01.2023