Eingang Baywa Zentrale (Quelle: Baywa)
Baywa-Zentrale in München (Quelle: Baywa)

Handel

15. November 2021 | Teilen auf:

Baywa profitiert weiter von Bauboom

Baywa hat Zahlen für das dritte Quartal 2021 vorlegt: Im Segment Bau verzeichnet der Münchener Konzern demnach Umsatzerlöse in Höhe von rund 1,6 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,4 Milliarden Euro). Das Ebit lag bei 61,4 Millionen Euro (Vorjahr: 39,2 Millionen Euro).

Das Segment Bau profitierte laut Baywa von der anhaltend guten Auslastung im deutschen Bauhauptgewerbe und verzeichnete Absatzsteigerungen über die gesamte Produktpalette hinweg, vor allem in den Bereichen Hochbau und Dach. Aufgrund eines guten Bestandsmanagements und langjähriger stabiler Lieferantennetzwerke sei man nahezu uneingeschränkt lieferfähig gewesen und habe höhere Handelsmargen realisieren können.

zuletzt editiert am 15.11.2021