BHB-BranchenAward (Quelle: BHB)
Der BHB-BranchenAward wird in vier Kategorien verliehen. Zudem kann ein Sonderpreis vergeben werden. (Quelle: BHB)

Branche

18. November 2021 | Teilen auf:

BHB-BranchenAward 2022: Die Nominierten stehen fest

Mit dem BHB-BranchenAward – eine Initiative von Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) und BaumarktManager – werden Unternehmen für herausragende Produktinnovationen, Prozessoptimierungen und Kommunikationslösungen ausgezeichnet. Die zwölf Nominierten stehen fest.

Das sind die Nominierten für die Preisverleihung zum BHB-BranchenAward im kommenden Jahr:

Kategorie „Best of Product“

  • Ciret (innovativer Farbrollerbügelgriff)
  • Lakuda (Stirnlampe „COAST XPH30R“)
  • MTD/Wolf-Garten (Wechselsystem „e-multistar“)

Kategorie „Best of Process“

  • Bohnacker (innovatives Shop-in-Shop-System für Weber-Stephen)
  • Pricer (Geolocation bei elektronischen Regalschienenschildern)
  • SWG Schraubenwerk (innovatives Regalsystem „Find_IT“)

Kategorie „Best of Communication“

  • Kärcher (Marketingkampagne „BRING BACK THE WOW“)
  • Ryobi (Kommunikationskonzept zu „18V One+ HP“)
  • Tox (PoS-Konzept für Befestigungen in Wärmedämm-Verbundsystemen)

Kategorie „Best of Eco“

  • Gardena („Eco-Line“-Sortiment)
  • Romex (Pflasterfugenmörtel „Fugli“)
  • Stanley Black & Decker (Nachhaltige Elektrowerkzeuge „reviva“)

Die Gewinner des BHB-BranchenAward 2022 werden am 7. März im Rahmen der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln bekanntgegeben.

zuletzt editiert am 01.12.2021