Yvonne Watzdorf
Yvonne Watzdorf (Quelle: Blumenbüro Holland)

Grüne Fakten

17. June 2022 | Teilen auf:

Blümenbüro Holland mit neuer Geschäftsführerin

Yvonne Watzdorf ist seit 1. Juni 2022 die neue Geschäftsführerin von Blumenbüro Holland (BBH). Sie folgt auf Dennis van der Lubbe, der das Unternehmen bereits Ende des vergangenen Jahres verlassen hat.

Yvonne verfügt über umfangreiche Managementerfahrung, die sie unter anderem im Einzelhandel und bei Konsumgüterhersteller gesammelt hat. Ihre Stärke ist die Unternehmensführung in Zeiten des Wandels.

Zusammen mit ihrem Team wird sie die Zukunft des Blumenbüros weiter gestalten und ausbauen. Vorstandsvorsitzender Marco van der Sar: „Der Vorstand ist sehr zuversichtlich, dass BBH unter Yvonnes Führung seine Bedeutung für die Branche beibehalten und stärken kann. Die nächsten 18 Monate sind entscheidend.“

Gemeinsam auf die Bedürfnisse des Verbrauchers eingehen

Blumenbüro Holland ist eine Stiftung, die es sich zum Ziel gemacht hat, Konsumenten zum Kauf von mehr Blumen und Pflanzen zu animieren. Mit gemeinsamen Kampagnen und gezielten Verkaufsförderungsmaßnahmen soll die größtmögliche Reichweite innerhalb der gewünschten Zielgruppe erreicht werden. Dabei agiert BBH im Namen des Zierpflanzensektors, die Konzepte werden in Zusammenarbeit mit den Erzeugerbetrieben und Exporteuren entwickelt. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, werden Effizienz und Wirksamkeit der Kampagnen kontinuierlich analysiert und überwacht.

zuletzt editiert am 17.06.2022