Christoph Kilian, Bosch Power Tools
Christoph Kilian, Bosch Power Tools (Quelle: Bosch Power Tools)

Industrie

9. December 2022 | Teilen auf:

Bosch Power Tools beruft Christoph Kilian in den Bereichsvorstand

Bosch Power Tools erweitert zum 1. Januar 2023 den Bereichsvorstand um Christoph Kilian (49). Er trägt künftig Verantwortung für die weltweiten Marketing-Aktivitäten sowie das strategische Schwerpunktthema „User Experience“. Darüber hinaus wird Kilian auf Unternehmensebene für das Zubehör-Geschäft zuständig sein, das er seit 2019 bereits als Produktbereichsleiter verantwortet.

Bosch Power Tools hat damit einen erfahrener Manager und ausgewiesener Experte in dieser Position gebracht. "Gerade in diesen wirtschaftlich herausfordernden Zeiten können wir das Unternehmen dadurch noch gezielter weiterentwickeln“, so Dr. Christian Fischer, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Robert Bosch Power Tools GmbH und stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH. „Durch die Berufung von Christoph Kilian verfolgen wir unseren Ansatz der konsequenten Orientierung am Verwender unserer Produkte und Services weiter“, ergänzt Henk Becker, Vorsitzender des Bereichsvorstands von Bosch Power Tools.

Laut Unternehmensangaben verantwortet Christoph Kilian seit 2019 das weltweite Zubehör-Geschäft von Bosch Power Tools. Im Anschluss an das Studium der Betriebswirtschaftslehre und einer Station in einer Unternehmensberatung trat er im Jahr 2000 in die BSH-Hausgeräte GmbH ein und war dort bis 2019 in verschiedenen Managementpositionen tätig ‒ zuletzt als Chief Brand Officer für Siemens Home Appliances.

zuletzt editiert am 03.01.2023