Evergreen Garden Blumenwiese (Quelle: Evergreen Garden)
Evergreen Garden legt nach. (Quelle: Evergreen Garden)

Grüne Fakten

19. July 2021 | Teilen auf:

Evergreen Garden Care setzt zur gpi-Übernahme an

Evergreen Garden Care hat die Weichen für zusätzliches Wachstum gestellt und vorbehaltlich der kartellrechtlichen Zustimmung den Vertrag zur Übernahme von gpi green partners international unterzeichnet.

Das Unternehmen gpi green partners international mit Sitz in Gladbeck ist eines der führenden Unternehmen in der Herstellung und Vermarktung von Düngern sowie Pflanzenschutzprodukten und versorgt den Hobbygärtner im Haus- und Gartenbereich über Baumärkte, Gartencenter und den Fachhandel. Zum Portfolio gehören die Marken Gärtner´s, QUADRO und Extra. Daneben produziert gpi für viele große DIY und GC Kunden. Eine moderne, auf Zuwachs ausgerichtete Produktion von organischen und organisch-mineralischen Düngern, sowie die flexible Logistik mit hervorragendem Service eröffnen neue Wachstumspotentiale. Gemeinsam mit gpi green partners international wird Evergreen Garden Care die Marktbedeutung in Central Europe nachhaltig und zukunftsorientiert ausbauen, heißt es. Im Markt etabliert ist das Unternehmen bereits mit den starken Labeln Substral, Roundup, Nexa Lotte, Substral Naturen sowie Substral Celaflor.

Produktion bleibt eigenständig

Beide Unternehmen werden auch zukünftig eigenständig agieren und das Produkt- und Serviceangebot für ihre Kunden weiter entwickeln. Das Angebot von biologischen und natürlichen Produkten ist Evergreen Garden Care sowie gpi green partners international dabei ein besonderes Anliegen. Hierzu trägt insbesondere auch die gpi-Beteiligungsgesellschaft NFI NorthFertilizerIndustry bei, deren Düngerproduktion auf natürliche und biologische Produkte spezialisiert ist. Der Eigentümerwechsel steht noch unter Vorbehalt der erforderlichen kartellrechtlichen Zustimmungen.

zuletzt editiert am 22.07.2021