Brandenburger Tor, Berlin
Das Brandenburger Tor in Berlin. (Quelle: Pixabay)

Branche

15. December 2022 | Teilen auf:

Global DIY Summit in Berlin: Die Agenda steht

Der 9. Global DIY Summit 2023 findet in Berlin statt. Das Motto der Veranstaltung lautet "Visions of DIY in the age of uncertainty". Jetzt steht das Programm des weltweit größten Treffens von Händlern und Herstellern aus der Home-Improvement- sowie der Gartencenterbranche fest.

Wie das Motto schon andeutet, wird es an den Konferenztagen vom 14. bis 16. Juni in Berlin vor allem darum gehen, neue Wege und Visionen für die Home-Improvement Branche in einer Zeit der Unsicherheit zu finden. Dies werden die hochkarätigen Referenten aus 10 Ländern in ihren Vorträgen entlang der Themenskala von Nachhaltigkeit über Digitale Transformation und Datennutzung bis hin zum wichtigen Bereich der Kundenerfahrung tun. Auch im Rahmen der Panel Discussion und den vielen Networking Breaks zwischen den Vorträgen werden die Teilnehmer auf der Spur der neuen Visionen sein.

Stimmte die diesjährige Veranstaltung in Kopenhagen unter der Devise "The new normal" die Branche bereits auf grundsätzliche Veränderungen unter neuen Rahmenbedingungen ein, so kann das Motto des kommenden DIY Summit in Berlin als Weiterentwicklung dieses Aufbruchgedankens betrachtet werden.

Das Programm und weitere Informationen zum DIY Summit finden Sie hier. Infos rund um Tickets und Buchungen gibt es auf der Website.

zuletzt editiert am 15.12.2022