Montage einer Terrassenüberdachung Quelle: Gutta
Ein Schwerpunkt von Gutta sind Terrassenüberdachungen. Quelle: Gutta

Industrie

07. September 2021 | Teilen auf:

Gutta übernimmt Röber Kunststoffe

Anfang September ist die Firma Röber Kunststoffe mit Sitz in Kroppach im Westerwald unter das Dach der Gutta-Gruppe geschlüpft. Der Hersteller produziert Acrylglas, Polycarbonat- und PET-Platten. Ein Ziel der Übernahme besteht darin, Innovationen noch schneller zur Marktreife zu bringen.

Mit der Akquisition und der damit verbundenen Stärkung der Inhouse-Fertigungskapazitäten kann Gutta jetzt rund 85 Prozent des Sortiments in eigenen Produktionsstätten abdecken. „Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit bedeutet für uns, dass wir die gesamte Prozesskette betrachten und laufend optimieren, um das für die jeweilige Anwendung beste Produkt bieten zu können“, sagt Gutta-Chef  Detlef Witte. Weitere, oft seit Jahrzehnten bestehende Partnerschaften mit Fertigungsunternehmen blieben „selbstverständlich bestehen“. 

Gutta will nach der Übernahme am Röber-Standort im Westerwald festhalten und alle Mitarbeiter in vollem Umfang weiterbeschäftigen. Neben Röber-Chef Markus Röber wird Detlef Witte zusätzlich in die Geschäftsführung des Unternehmens eintreten ein. Die Anzahl der Beschäftigten innerhalb der Gutta-Gruppe wächst mit der Übernahme auf mehr als 400.