Kurts Toolbox
Die Abholstation direkt neben dem Eingang des Hagebaumarkts ist auch außerhalb der Öffnungszeiten zugänglich. (Quelle: Hagebau/Kurts Toolbox)

Handel

14. June 2022 | Teilen auf:

Hagebaumarkt bietet Werkzeug-Mietstation

Werkzeuge und Baugeräte rund um die Uhr ausleihen und abholen können – das bietet der Hagebaumarkt Beyer in Mainz seinen Kunden ab sofort per App. Der Kooperationspartner Kurts Toolbox hat hierzu eine vollautomatische Abholstation für den Hagebau Gesellschafter entwickelt.

Rund 30 Werkzeuge in Profiqualität stehen in der Abholstation vor dem Hagebaumarkt Beyer in Mainz bereit. Darunter etwa Stemmhämmer, Schleifgeräte, Bläser, Reinigungsgeräte etc. von Marken wie Bosch Professional, Stihl oder Kärcher. Nach Angaben des Mainzer Hagebaumarkts funktioniert die Ausleihe komplett digital per App. Kunden können jederzeit einsehen, ob ihr gewünschtes Werkzeug verfügbar ist und dieses sofort zur Abholung vormerken. Nach dem Ende der Nutzung kann das Werkzeug wieder in der Station abgegeben werden. Abgerechnet werde im Stundentakt, teilen die Mainzer mit. Das senkt die Kosten für den Kunden und sorgt für einen schnellen Rücklauf der Geräte, sodass die Verfügbarkeit steigt.

„Wir wollen das Zusammenspiel zwischen physischen und digitalen Kanälen perfektionieren“, sagt Benjamin Ferreau, CEO von Kurts Toolbox. „Indem wir auf Basis gewonnener Daten der digitalen Customer Journey Kunden beispielsweise stets das gewünschte Werkzeug in den Stationen zur Verfügung stellen oder Zusatz-Produkte auf Basis des Ausgeliehenen anbieten können.

Für das Digitalunternehmen ist die Abholstation in Mainz deutschlandweit bereits die zehnte dieser Art. Ob dieses Pilotprojekt weitere solcher Einrichtungen nach sich zieht entscheidet der Kunde. Man darf gespannt sein, wie groß die Akzeptanz sein wird.

zuletzt editiert am 14.06.2022