Markus Monjau, Commercial Director Retail GALP (Deutschland, Österreich, Schweiz) der Techtronic Industries Central Europe GmbH, Heimwerker-König Mark Kühler und Ina Willutzki, Marketing Manager Consumer, Techtronic Industries Central Europe GmbH Quelle: TTI
Freuen sich auf die Zusammenarbeit (v. l.): Vertriebschef Markus Monjau, Mark Kühler und Marketingexpertin Ina Willutzki. Quelle: TTI

Industrie

16. September 2021 | Teilen auf:

„Heimwerker-König“ Mark Kühler soll Bekanntheit von Ryobi steigern

Der Moderator der TV-Sendung „Schrauben, sägen, siegen“ ist ab Oktober Botschafter für die DIY-Marke von Techtronic Industries. Ryobi sichert sich die weltweite Exklusivität bei Kooperationen für Elektrowerkzeuge und Gartengeräte.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Mark Kühler einen ausgewiesenen Experten für unsere Marke gewinnen konnten, der mit Herz und Seele seit vielen Jahren Menschen für das Thema Heimwerken begeistert“, sagt Ryobi-Vertriebschef Markus Monjau. Die Zusammenarbeit werde die positive Entwicklung der Marke „weiter verstärken“.

Kühler lobt die Kompetenz des Herstellers von Elektrowerkzeug und Gartengeräten. Ryobi hat momentan auf seiner Akku-Plattform „One+“ mehr als 150 Produkte – „ein Traum für jeden Heimwerker und Hobbygärtner“, sagt der Moderator. „Bei meinen TV-Produktionen habe ich Werkzeug von Ryobi bereits kennen und schätzen gelernt. Damit kann man super arbeiten. Deshalb fiel mir die Entscheidung für diese Zusammenarbeit sehr leicht.“

Unter anderem wird Kühler zukünftig gemeinsam mit Ryobi an Messen und Veranstaltungen teilnehmen, Aktionstage im Handel begleiten sowie Produkt- und Schulungsvideos moderieren.