Ein Baumarkt von Home Depot in den USA Quelle: Home Depot
Eine Filiale des US-Handelskonzerns. Quelle: Home Depot

Handel

18. August 2021 | Teilen auf:

Home Depot erreicht erstmals mehr als 40 Milliarden US-Dollar Quartalsumsatz

Der größte Baumarktbetreiber der Welt hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021 rund 41,1 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Verglichen mit dem Vorjahresquartal stiegen die Erlöse um 8,1 Prozent. Der Nettogewinn beträgt 4,8 Milliarden US-Dollar.

„Ich bin sehr stolz auf unsere Mitarbeiter, die sich weiterhin unermüdlich für unsere Kunden einsetzen“, sagt Home-Depot-Chef Craig Menear. „Als Ergebnis ihrer Bemühungen haben wir zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte einen Meilenstein von mehr als 40 Milliarden Dollar Quartalsumsatz erreicht. Ich möchte unserem Team sowie unseren Zulieferern und Partnern in der Lieferkette meine aufrichtige Anerkennung aussprechen, da sie weiterhin in diesem dynamischen und herausfordernden Umfeld arbeiten.“