Antje Kelbert (Quelle: Hornbach)
Antje Kelbert (Quelle: Hornbach)

Handel

30. November 2021 | Teilen auf:

Hornbach holt neue Kommunikationschefin

Antje Kelbert übernimmt zum 1. Dezember die Leitung der Group Communications und die Verantwortung für den Bereich Investor Relations bei der Baumarktkette Hornbach. Die 41-Jährige folgt auf Axel Müller, der den Konzern Ende November auf eigenen Wunsch verlässt.

Antje Kelbert kommt von der Kion-Gruppe zu Hornbach. Vorherige Stationen der Diplom-Betriebswirtin waren bei Software AG, MTU Aero Engines und Stada. „Antje Kelbert ist eine ausgewiesene Expertin im Bereich Investor Relations und in der Finanzmarktkommunikation für MDAX-Unternehmen aus verschiedensten Branchen. Sie verfügt zudem über umfassende Erfahrungen im Bereich der Kapitalmarkt-Compliance, der Nachhaltigkeitskommunikation sowie des Shareholder Engagements. Ich freue mich sehr darüber, sie an Bord begrüßen zu können“, sagt Hornbach-Finanzchefin Karin Dohm.

Kelbert tritt die Nachfolge von Axel Müller an. Der 57-jährige Diplom-Volkswirt und gelernte Journalist verantwortet seit September 2000 als Senior Investor Relations Manager die Finanzkommunikation der Hornbach-Gruppe und leitet seit 2014 den Bereich Group Communications. Müller verlasse das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 30. November, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Dohm: „In den zwei Jahrzehnten bei Hornbach hat Axel Müller mehrere Kapitalmarktransaktionen und Umwandlungen der Konzernstruktur sehr erfolgreich begleitet und die professionelle, transparente Kommunikation der Gruppe zum Kapitalmarkt geprägt. Dabei hat er stets erfolgreich die Interessen des Kapitalmarkts und der Anteilseigner ausbalanciert. Unser Dank gilt seinem großen, persönlichen Engagement.“

zuletzt editiert am 13.01.2022