Gesellschafter, Mitglied, Kamp, Eurobaustoffe
Die Familie Kamp mit dem neuen Logo der i&M-Markengemeinschaft für das Unternehmen im Hintergrund (v. l.): Kai Kamp, Christel Kamp, Ewald Kamp senior, Patrick Kamp, Birgit Kamp, Ewald Kamp junior. (Quelle: Kamp)

Industrie

09. September 2022 | Teilen auf:

Kamp tritt i&M-Markengemeinschaft bei

Die i&M-Markengemeinschaft freut sich über ein neues Mitglied. Neuer Markennehmer aus den Reihen der Eurobaustoff-Gesellschafter ist das Baufachzentrum Kamp mit Stammsitz im westfälischen Mettingen und weiteren Standorten in Ibbenbüren, Recke und Rheine.

Der Beitritt eines neuen Markennehmer zeige, "wie sich das stetig optimierte Leistungsangebot und die Investitionen der Zentrale in die Marke auszahlen und spiegelt zugleich die starke Entwicklung unserer Werbe- und Vertriebsgemeinschaft an mittlerweile über 130 Standorten wider“, sagt Claudia Vietze, Projektleitung i&M Bauzentrum.

Neben den Synergieeffekten durch ein einheitliches Vermarktungskonzept an allen Standorten, setzt Kamp nach eigenen Angaben mit dem Beitritt zur i&M-Markengemeinschaft ebenso auf einen positiven Effekt für das Privatkundengeschäft. Dazu biete die Werbe- und Vertriebsgemeinschaft den Markennehmern ein breites Leistungsangebot, das von exklusiven Werbekampagnen mit dem Claim „ideen & Machen“ über eine zentrale Webseite bis hin zu sämtlichen Marketingmaßnahmen der Eurobaustoff reicht, heißt es in einer MItteilung. Weiterhin sorge die seit 2018 bestehende Sport-Partnerschaft mit dem Deutschen Handballbund (DHB) für viel Aufmerksamkeit in den Medien – vor allem im TV.

„Unsere Mitglieder schätzen die Markengemeinschaft, weil sie durch den Zusammenschluss die Werbewirkung ihrer Maßnahmen multiplizieren, bei gleichzeitiger Kosten- und Aufwandsreduktion. Vor diesem Hintergrund stellen wir ebenfalls fest, dass Gesellschafter nach einem Beitritt zur Markengemeinschaft viel werbeaktiver sind und die Markennutzer mittlerweile zu den werbeaktivsten Baufachhändlern innerhalb der Kooperation zählen“, sagt Claudia Vietze.

zuletzt editiert am 09.09.2022