Dirk Bader, Vorstand der Landgard eG. Quelle: Landgard
Dirk Bader, Vorstand der Landgard eG. Quelle: Landgard

Grüne Fakten

16. December 2020 | Teilen auf:

Landgard lässt 2021 im Netz ordern

Landgard wird die traditionellen Frühjahrs-Ordertage 2021 als digitale Veranstaltung im Webshop mylandgard.com durchführen. Start ist ab dem 21. Januar.

Aufgrund der bundesweiten Entwicklung des CoronaInfektionsgeschehens hat Landgard entschieden, die Landgard Frühjahrs-Ordertage 2021 ausschließlich als digitale Ordertage im Webshop mylandgard.com durchzuführen. Mit der Entscheidung für die digitalen Ordertage leistet Landgard einen Beitrag dazu, die Sicherheit und Gesundheit aller Mitarbeiter, Erzeuger und Kunden optimal zu schützen.

Der zentrale Baustein des digitalen Ordertage-Formats ist der Webshop mylandgard.com. Hier bietet Landgard den registrierten Webshop-Kunden ab dem 21. Januar 2021 alle Ordertage-Artikel zusammen mit Bildern und Produktinformationen zur Online-Order an. Damit der Bestellprozess auf mylandgard.com für die Kunden so einfach wie möglich ist, hat Landgard ein Schulungsvideo produziert, in dem die wichtigsten Abläufe detailliert vorgestellt werden.

„Mit der digitalen Order auf mylandgard.com bieten wir unseren Kunden alle Möglichkeiten, damit sie sich trotz Corona-Pandemie bestmöglich mit einem attraktiven Sortiment an Topfpflanzen, Saisonwaren, Floristikprodukten und Baumschulartikeln u.a. mit Italien-Ware, Obstbäumen, Bonsai und Koniferen für ihre weitere Vermarktung versorgen können“, so Dirk Bader, Vorstand der Landgard eG.