Landgard Blumen Pflanzen Biene Insekten Quelle: Landgard
Landgard vermarktet insektenfreundliche Blühpflanzen unter der Lizenz der bekannten TV-Figur „Die Biene Maja“. Quelle: Landgard

Grüne Fakten

14. June 2021 | Teilen auf:

Landgard meldet Nachfrage-Boom bei „bienenfreundlichen“ Pflanzen

Die Corona-Pandemie verstärkt laut der Genossenschaft den Trend zur insektenfreundlichen Garten- und Balkonbepflanzung. Entsprechende Pflanzen seien beliebt wie nie.

„Besonders die Nachfrage nach Stauden, die bei uns heimisch sind und sich daher als Bienen- und Insektenweide bestens eignen, nimmt massiv zu. Allein im ersten Quartal 2021 ist unser Umsatz mit bienenfreundlichen Blumen und Pflanzen unter der Lizenz ‚Die Biene Maja‘ im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 150 Prozent gestiegen. Je nach Kunde hat sich die Ordermenge an bienenfreundlichen Stauden im Vergleich zum Vorjahr sogar vervierfacht“, sagt Landgard-Experte Stefan Runke.

Um Verbrauchern beim Thema Bienenschutz eine noch bessere Orientierung zu ermöglichen, fasst Landgard bienen- und insektenfreundliche Blühpflanzen seit mehreren Jahren unter der Lizenz der bekannten TV-Figur „Die Biene Maja“ zusammen. Die hierunter vermarkteten Blumen und Pflanzen sind am Point of Sale leicht als „Bienenfutter“ zu erkennen.