Hände an einem Laptop
Ab 19. August beginnen die Herbst-Ordertage bei Landgard. (Quelle: Landgard)

Handel

03. August 2022 | Teilen auf:

Landgard startet Herbst-Ordertage im Webshop

Nach den guten Erfahrungen vergangener Herbst- und Frühjahrsbörsen führt Landgard auch die diesjährigen Herbst-Ordertage in digitaler Form durch.

Mit dem rein digitalen Order-Format will Landgard nach eigenen Angaben einen Beitrag für die Sicherheit und Gesundheit von Kunden, Mitarbeitern und Mitgliedsbetrieben leisten. Zudem biete die Online-Order einen echten Mehrwert für Kunden, Einkäufer und Erzeugerbetriebe, erklärt Adrian Hosman, Leiter des Ordertage-Team beim Landgard-Fachhandel. „Ohne lange Anreise können sie direkt vom Betrieb aus in unserem großen Sortiment stöbern, passende Produkte in Ruhe auswählen und mit einem Klick bestellen." Das spare Zeit, Geld und Ressourcen.

Ab dem 19. August 2022 stehen Kunden unter ordertage.mylandgard.de ein breites Sortiment mit über 3.000 Ordertage-Artikeln aus Deutschland, Dänemark, Italien und den Niederlanden für die weitere Vermarktung zur Verfügung. Im Angebot sind Topfpflanzen, Saisonwaren und Deko- und Floristikbedarfsprodukte ebenso wie ein umfangreiches Baumschulsortiment mit z.B. Laub- und Nadelgehölzen, Kletterpflanzen, Italien-Ware, Obstbäumen, Bonsai oder Koniferen.

zuletzt editiert am 03.08.2022