Logistikstandort, Richtfest, Bönen, Rhenus
Richtfest des neuen Spax-Logistikstandorts in Bönen. (Quelle: Spax)

Industrie

7. November 2022 | Teilen auf:

Logistik: Spax baut neues Lager in Bönen

Der Verbindungsexperte Spax feierte kürzlich gemeinsam mit dem Partner Rhenus Warehouse Solutions das Richtfest seines neuen Lagers im nordrhein-westfälischen Bönen.

Insgesamt werden nach Angaben der Konzernzentrale in dem neuen Lager in Bönen über 90 Beschäftigte tätig sein. Auf fast 30.000 Quadratmetern können fahrerlose Transportsysteme, autonome mobile Roboter und ein vollautomatisiertes Very Narrow Aisle-Regalsystem – mit über 42.000 Stellplätzen –  eine jährliche Verpackungsmenge von bis zu 7,5 Milliarden Schrauben logistisch verwalten, teilt der Hersteller weiter mit. Der hohe Automatisierungsgrad werde insbesondere durch das Zusammenspiel von unterschiedlichen autonomen Flurförderfahrzeugen deutlich, welche die Waren vollautomatisch in die verschiedenen Arbeitsbereiche transportieren, so die weiteren Angaben. Zuständig für die Automatisierung des innovativen Lagers ist der Intralogistikspezialist Still.

zuletzt editiert am 14.11.2022