BaumarktManager Ausgabe 9/2021 Quelle: RM Handelsmedien
Quelle: RM Handelsmedien

Magazin

Teilen auf:

Das Sprachrohr der Branche

BaumarktManager ist die führende Fachzeitschrift sowie das Internetportal für die DIY-Branche. Sie wendet sich an Baumarktbetreiber, Marktleiter, Handel sowie an Hersteller von Sortimenten für Baumärkte und Gartencenter.

BaumarktManager September 2021 ist verfügbar! In diesen Tagen kommt die neueste Ausgabe von BaumarktManager auf Ihren Tisch.

Aus dem Inhalt:

Titelthema im September ist Hornbach - Was bleibt, wenn Corona geht - Antoworten von Erich Harsch

Die Pandemie hat den Baumarkthandel verändert. Offensichtlich wird dies unter anderem an Click & Collect-Volumen, die das Vor-Corona-Niveau deutlich überschreiten. Hornbach trägt diesem Um- stand mit dem flächendeckenden Aufbau von Abholstationen Rechnung. Wie der Konzern die außerge- wöhnlichen Herausforderungen der vergangenen anderthalb Jahre gemeistert hat, welche neuen Wege aufgrund der gesammelten Erfahrungen eingeschlagen werden, berichtet Erich Harsch, Vorstandsvor- sitzender der Hornbach Baumarkt AG, im Gespräch mit unserer Redaktion.

In der Rubrik Magazin finden Sie unser Baumarkt-Barometer.

In der Übersicht Märkte national und international erfahren Sie, welcher Baumarkt eröffnet, umbaut oder schließt. Außerdem gewährt das Heft einen kleinen Einblick in unser Schwersternmagazin

In der Rubrik Branche betrachten wir im Rahmen unseres Länderreports den DIY-Markt in Italien.

Des Weiteren finden Sie die jüngsten personellen Änderungen in der Baumarktbranche in der Rubrik „Köpfe“.

In der Rubrik Handel gab es wieder einen Mystery Shopping Test zu Dienstleistungen in Baumärkten.

In der Rubrik Lieferanten geht es rund um das Schwerpunktthema Beleuchtung und Smart Home.

Bei den Grünen Fakten gibt es einen Beitrag zu Husqvarna.

Zur diesjährigen Gartensaison haben die Schweden einen neuen Service im Bereich Mäh- roboter lanciert. Bei den „Smart Lawn Services“, kurz SLS, mieten Nutzer ein Komplettpaket rund um Rasenroboter. Im Gespräch mit unserer Redaktion erläutert Desirée Klock, verantwortlich für den Be- reich Pro Robotics beim Hersteller, Details zum Geschäftsmodell.

Was die neue Ausgabe noch bereit hält, finden sie im Inhaltsverzeichnis (2,43 MB - PDF)

Wenn Sie bereits Abonnenten sind, können Sie schon jetzt auf unser digitales Portfolio zugreifen und die Juli/August-Ausgabe als Zeitschriften-App oder E-Paper lesen.

Informationen zum Abo finden Sie hier

Einzelne Artikel zur neuen und älteren Ausgabe finden Sie in unserem