Titelseite von BaumarktManager, Ausgabe 12/2021 (Quelle: RM Handelsmedien)
Timo Huwer, Sprecher der Geschäftsführung von Globus Fachmärkte, auf dem Cover der Dezember-Ausgabe von BaumarktManager. (Quelle: RM Handelsmedien)

Magazin

Teilen auf:

Das Sprachrohr der DIY-Branche

Die Dezember-Ausgabe 2021 von BaumarktManager ist verfügbar!

Aus dem Inhalt:

Titelthema im Dezember ist Globus Baumarkt. Das Unternehmen hat viel vor in naher Zukunft: Mindestens eine Neueröffnung pro Geschäftsjahr, Exzellenz auf allen Kanälen, 30 Prozent Umsatzplus bis 2025. Wie die ambitionierten Pläne erreicht werden sollen und welche Rolle die Kunden dabei spielen, verrät Timo Huwer, Sprecher der Geschäftsführung, im Gespräch mit unserer Redaktion.

In der Rubrik Magazin finden Sie unser aktuelles Baumarkt-Barometer.

In der Übersicht Märkte national und international erfahren Sie, welche Baumärkte eröffnet, umgebaut oder geschlossen werden.

Der Länderreport beschäftigt sich mit dem DIY-Markt in den Niederlanden.

In der Rubrik Handel haben BaumarktManager und sein Partner Step up wieder ein Mystery Shopping gemacht. In der Dezember-Ausgabe geht es um das innere Erscheinungsbild von Baumärkten der Ketten Bauhaus, Globus, Hagebau, Hornbach, Obi und Toom. Außerdem gibt es einen Gastbeitrag von Ebay.

In der Rubrik Industrie berichtet BaumarktManager über das neue Sortiment an Maler- und Reparaturbändern von Tesa sowie über die neue Marke „Werner“ des US-Leiterherstellers WernerCo.

Der Sortimentsschwerpunkt enthält Beiträge über Produkte von Edding, Hettich, Marabu, Milwaukee und Steinel.

In den Grünen Fakten geht es um Milwaukee. Die Fachhandelsmarke des TTI-Konzerns erweitert ihr Angebot an Gartengeräten.