Nachhaltigkeit_Gaerten_Pixabay Quelle: Pixabay
Nachhaltige Gärten rücken immer stärker in den Fokus der Kunden. Quelle: Pixabay

Branche

06. August 2020 | Teilen auf:

Nachhaltige Gärten: Was ist das?

Nachhaltigkeit ist ein Megatrend und wird uns noch Jahre, oder gar Jahrzehnte, begleiten. Besonders in den Fokus rückt dabei der Garten. Doch wo steht der Handel und wie nachhaltig ist das Angebot? Dieser Frage geht RM Handel nach.

Die Marktforschungsstudie „Nachhaltige Gärten“ von RM Handel untersucht Einstellungen, Anschaffungsneigungen und das Verbraucherverhalten im Hinblick auf Nachhaltigkeit bei Gartensortimenten. Dabei wurden Antworten von über 1.000 Gartennutzern bundesweit ausgewertet. Dies soll dem Handel helfen, richtig auf den Megatrend Sustainability zu reagieren.

Die Marktforschungsstudie „Nachhaltige Gärten“ enthält zudem Informationen zu Einkaufstätten, dem Sortiment und den Zielgruppen und unterteilt diese in:

  • Gartenmerkmale und Gartennutzung
  • Generelles Konsumverhalten der Produkte „Gärtner“ und „Garten“
  • Nachhaltiges Gärtnern und nachhaltiges Konsumverhalten
  • Nachhaltige Einstellung bei Verbraucher
  • Informationsverhalten
  • Zufriedenheit mit Angebot und zusätzliche Bedarfe an nachhaltigen Produkten
  • Wahrnehmung von Handel/Herstellern und von Produkteigenschaften im Hinblick auf den Aspekt Nachhaltigkeit

Die Studie liefert jedoch nicht nur wichtige Insights für den Handel, sondern auch Hersteller können davon profitieren. Denn sie können das bestehende Sortiment neu positionieren oder entsprechend um gewünschte Features, die Kunden wichtig sind, ergänzen.