Sonderpreis Baumarkt Treffurt (Quelle: Fishbull Franz Fischer Qualitätswerkzeuge GmbH)
Sonderpreis Baumarkt Gößweinstein (Quelle: Fishbull Franz Fischer Qualitätswerkzeuge GmbH)

Handel

11. February 2020 | Teilen auf:

Neuer Sonderpreis Baumarkt eröffnet in Gößweinstein

Die Fischbull Franz Fischer Qualitätswerkzeuge GmbH weitet ihr Filialnetz der Baumarkt-Discounter-Kette Sonderpreis Baumarkt aus: Am 17. Februar 2020 eröffnet ein neuer Standort im oberfränkischen Gößweinstein.

Der neue Sonderpreis Baumarkt stellt auf einer Fläche von rund 650 Quadratmetern mehrere Tausend Artikel für die Kunden bereit, unter anderem Werkzeuge, Kleineisenwaren, Farben, Malerzubehör sowie Produkte aus den Bereichen Auto, Garten, Hobby und Haushalt. „Ein großer Schwerpunkt liegt bei unseren Baumärkten auf dem Sortiment der Schrauben und Kleineisen. Diese Artikel verkaufen wir zum einheitlichen Kilogrammpreis“, so Franz Fischer, Geschäftsführer der Fishbull Franz Fischer Qualitätswerkzeuge GmbH.

Weitere Neueröffnungen sollen im Verlauf des Jahres folgen.

Die Fishbull Franz Fischer Qualitätswerkzeuge GmbH betreibt mit der Einzelhandelskette Sonderpreis Baumarkt knapp 270 Baumärkte in ganz Deutschland – davon rund 150 selbstständige Franchise-Märkte. Die Entstehung von Sonderpreis Baumarkt reicht bis ins Jahr 1995 zurück, als die Brüder Franz und Markus Fischer neben der Arbeit in ihrem Schweißerbetrieb mit der Tätigkeit als sogenannte Marktfahrer begannen: Sie verkauften dabei auf verschiedenen Wochenmärkten hauptsächlich Schrauben, Nägel, Muttern und Unterlegscheiben.

zuletzt editiert am 25.06.2021