Otto liefert immer mehr DIY-Päckchen aus. Quelle: Otto
Otto liefert immer mehr DIY-Päckchen aus. Quelle: Otto

Handel

27. September 2021 | Teilen auf:

Otto-Baumarkt.de ist Geschichte

Otto hat jetzt endgültig das Baumarkt-Geschäft in seine Plattform Otto.de integriert. Als finaler Schritt wurde jetzt die Seite Otto-Baumarkt.de abgeschaltet.

Wie Hans Schabert, Bereichsleiter Garden & DIY bei Otto, gegenüber BaumarktManager kürzlich erklärte, folgt dieser Schritt der Strategie, das Heimwerkergeschäft vollumfänglich auf Otto.de zu verlagern. Grund dafür sind die größere Reichweite, ein höherer Traffic und die effizientere Präsentation der Inhalte durch die im Marktplatz integrierten Partnerfirmen. Das Ende der Seite Otto-Baumarkt.de war demnach der formell finale Schritt.

Mehr zum DIY-Geschäft auf Otto.de lesen Sie in der Oktober-Ausgabe von BaumarktManager.