Otto Zentrale (Quelle: Otto)
Otto startet eine breit angelegte Kampagne. (Quelle: Otto)

Handel

26. April 2022 | Teilen auf:

Otto setzt bei neuer Kampagne auf Vielfalt

„Vielfalt für alle!“, heißt die neue Werbekampagne von Otto. Über sechs Monate stellt das Hamburger E-Commerce-Unternehmen die Produktvielfalt seines Angebots, darunter auch ein breites Baumarktsortiment, in den Mittelpunkt und vermittelt die Botschaft bis Ende Oktober 2022 in einer breit angelegten 360-Grad-Kampagne.

Otto wird im Laufe der Kampagne auf Produkte aus allen Sortimentsbereichen in seinen Spots aufmerksam machen. So werden in den Spots auch Wandfarben, Rasenmäher oder auch Produkte wie Auto- oder Camping-Zubehör eingebunden werden. Mehrere Hunderttausend Artikel aus den Bereichen Baumarkt, Garten und Do it Yourself gehören bereits zum Sortiment von Otto. Nach eigenen Angaben will Otto auf seiner Internetseite in den kommenden Monaten ein vollumfängliches Baumarkt-Sortiment anbieten.

Jeden Tag neue Produkte

„Unsere Plattform nimmt mittlerweile richtig Fahrt auf. Für unsere Kunden und Kundinnen heißt das: Jeden Tag neue Produkte und damit mehr Auswahlmöglichkeiten als je zuvor“, erklärt Rodja Schmitz-Hübsch, Head of Campaign Development bei Otto. 2018 bot das Unternehmen noch eine Million Artikel auf seiner Internetseite an, heute seien es über zehn Millionen. „Diese Vielfalt wollen wir zeigen“, betont Rodja Schmitz-Hübsch.

Breit angelegte 360-Grad-Kampagne

In den Spots sieht das dann so aus: Ein Zuhause, viele Bewohner und noch mehr Produkte, die als Wort ausgeschrieben in den Spots erscheinen. Die Bewegtbildkampagne besteht aus zwei 25-Sekündern sowie sieben 15-Sekündern für TV und Online Video. Neben den großen Bewegtbildformaten spielt Otto die Inhalte in einer breitangelegten 360-Grad-Kampagne aus: auf verschiedenen Plattformen sowie über diverse Social-Media-Kanäle und über 50 Influencer-Kooperationen.

Den Kampagnenzeitraum vom 25. April bis 30. Oktober 2022 begleitet das Unternehmen mit verschiedenen Vertriebsaktionen. Das erste Thema legt den Fokus auf Outdoor-Produkte, ab Mitte Juni geht’s dann um Camping und Roadtrips.

zuletzt editiert am 26.04.2022