Michael Stolte-Dehn
Michael Stolte-Dehn (Quelle: Das Futterhaus)

Grüne Fakten

01. June 2022 | Teilen auf:

Stolte-Dehn übernimmt Ausbau des Digitalgeschäfts bei Futterhaus

Ab 1. Juni 2022 übernimmt Michael Stolte-Dehn die Leitung der Unternehmensentwicklung bei Futterhaus und verantwortet künftig den Aufbau digitaler Kompetenzen und Strukturen sowie die Weiterentwicklung des bestehenden Geschäftsmodells.

„Mit Michael Stolte-Dehn haben wir einen erfahrenen und begeisterten Digitalexperten für uns gewonnen. Mit seiner Expertise für Innovation und Digitalisierung werden wir den strategischen Einstieg ins digitale Geschäft gezielt vorantreiben, unsere Position im Markt stärken und die digitale Transformation mit unseren Partnern erfolgreich gestalten“, sagt Geschäftsführer Kristof Eggerstedt.

Michael Stolte-Dehn bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung in einem breiten Spektrum von Rollen, Branchen und Disziplinen mit. Zuletzt war er beim digitalen Beratungshaus Etribes für den Bereich Digitalisierungsprojekte verantwortlich. „Mich haben die hoch motivierten Menschen bei Das Futterhaus überzeugt, mit Weitblick und Willen, die Customer Journey für die digitale Kundenzentrierung neu zu denken. Mit einem engagierten Team werden wir gemeinsam an der Fortführung und dem Ausbau der Erfolgsgeschichte arbeiten“, so Stolte-Dehn.

zuletzt editiert am 10.06.2022