Werkzeug der Marke Ryobi werden im Regal der Baumarktkette Toom präsentiert. (Quelle: Ryobi)
Ryobi-Wand bei Toom (Quelle: Ryobi)

Industrie

11. November 2021 | Teilen auf:

Toom gibt Ryobi mehr Raum

Bis zu sechs Regalmodule mit jeweils 1,25 Metern Breite umfasst die zukünftige Warenpräsentation von Ryobi im Werkzeugsortiment von Toom. Im Mittelpunkt stehen dabei die Akku-Geräte der DIY-Marke des chinesischen TTI-Konzerns.

„Wir sehen seit Jahren einen kontinuierlichen Aufwärtstrend beim Geschäft mit unseren Werkzeugen und Gartengeräten, insbesondere auf der 18-Volt-Akkuplattform ,One+‘“, sagt TTI-Manager Markus Monjau. „Im vergangenen Jahr hat sich diese positive Entwicklung noch einmal deutlich verstärkt. Die Marke Ryobi ist bei den Konsumenten bekannt und wird für ihre Vielseitigkeit und Qualität geschätzt.“

Teil der Warenpräsentation bei Toom sind auch Geräte der neuen „High Performance“-Serie von Ryobi sowie einige kabelgebundene Werkzeuge. Kunden können die Produkte an einer „Try-me-Station“ ausprobieren und testen.

zuletzt editiert am 11.11.2021