Obi, Eingang, Aichach
Obi will keine Medien-Spekulationen kommentieren. (Quelle: RM Handelsmedien)

Handel

18. January 2023 | Teilen auf:

Top Employer: Obi erneut ausgezeichnet

Die Obi Group Holding SE & Co. KGaA wurde aufgrund ihrer herausragenden Mitarbeiterorientierung vom Top Employers Institute als Top Employer 2023 ausgezeichnet. Damit zählt der Baumarktbetreiber in Deutschland, Österreich, Polen und Italien erneut zu den besten Arbeitgebern.

In Deutschland hat der Baumarktfilialist als Arbeitgeber besonders im Bereich Learning gepunktet. Hier erzielte das Unternehmen nach eigenen Angaben einen Score von 100 Prozent und überzeugte vor allem durch die vielfältigen Trainingsangebote für seine Mitarbeitenden. Auch beim Onboarding konnte das Unternehmen punkten, unter anderem durch die Möglichkeit, neue Mitarbeiter/innen virtuell mithilfe der Obi Academy zielgerichtet einzuarbeiten. Im Rahmen der Academy können Mitarbeitende zudem zwischen zahlreichen maßgeschneiderten Weiterbildungsmaßnahmen wählen. Diese reichen von Fach-, Prozess-, Verhaltens- und Führungstrainings über Fremdsprachenkurse bis hin zu individuellen Coachings. Zusätzlich profitieren laut Unternehmensangaben Obis Mitarbeitende von modular aufgebauten Entwicklungsprogrammen.

Hintergrund: Mit der renommierten Auszeichnung prämiert das Top Employers Institute, eine weltweit tätige Institution, Unternehmen, die sich durch hervorragende Mitarbeiterbedingungen auszeichnen. Die Obi Group Holding SE & Co. KGaA hat in diesem Jahr die Auszeichnung in Deutschland bereits zum 16. Mal gewonnen. In Italien zählt Obi damit zum 8. Mal zu den besten Arbeitsgebern, in Österreich schaffte es das Unternehmen zum 4. Mal unter die Top-Arbeitgeber, in Polen zum 2. Mal.

zuletzt editiert am 18.01.2023